Archiv des Autors: Orator

Noch Fragen?

Nach diesen beiden Beiträgen auf Achgut wird einmal mehr deutlich, dass die sog. „Flüchtlingskrise“ dazu benutzt wird, um das autochthone Volk gnadenlos auszudünnen, mit dem Ziel, aus Deutschland ein multiethnisches Konglomerat zu machen. Nur ein Volk ohne Identität lässt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Kommentare deaktiviert für Noch Fragen?

Drei(Hundert) für einen?

Was wie der Titel eines Grimm`schen Märchens klingt, ist leider bittere Realität in Deutschland. Mehrere Hundert Polizisten wurden benötigt, um Recht und Gesetz gegenüber einem randalierenden Mob, bestehend aus Merkels Goldstücken, durchzusetzen. In einer Ellwangener Flüchtlingsunterkunft sollte in einer ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei(Hundert) für einen?

The same procedure as last year?

Der 1. Mai kommt und damit auch die Antwort: „The same procedure as every year“. Das gilt zumindest für Berlin, bekanntlich die Hauptstadt des angewandten politischen Irrsinns. Wie jedes Jahr wird linksradikaler Straßenpöbel Autos anzünden, Geschäfte plündern und die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für The same procedure as last year?

Deutschland ist wieder etwas sicherer geworden.

Der Staatsschutz ermittelt. Tatbestand: 14 Grabkerzen, rote Rosen und vier Bilder von jungen Frauen vor dem Wahlkreisbüro der GröKaZ in Stralsund. Unsere Heimat ist wieder ein wenig sicherer geworden.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Deutschland ist wieder etwas sicherer geworden.

Das befürchtete Szenario ist eingetreten

Was PEGIDA und andere Kritiker bezüglich der immer schneller voranschreitenden Islamisierung unserer Heimat befürchtet haben und dafür regelmäßig Prügel vom polit-medialen Komplex beziehen, ist jetzt laut GröKaZ (Größte Kanzlerin aller Zeiten) Realität geworden. Heute verkündet Merkel stolz aber dumm, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das befürchtete Szenario ist eingetreten

Parlament der Schande

Dachte der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes angesichts des von Merkel am 14. März 2018 geleisteten Meineids, „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Parlament der Schande

Leben verpasst?

Die Verzweiflung und die Wut über ein verpasstes, nicht gelebtes Leben schlägt anscheinend bei Frauen in hyperkritisches Denken und hypochondrisches Selbstmitleid um, mit dem sie sich selbst zu Opfern der männlich-chauvinistischen Gesellschaft stilisieren. Zu beobachten ist dies hauptsächlich bei solchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander, Moderne Zeiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Leben verpasst?

Wenn der Bock zum Gärtner gemacht wird

Es gibt Berichte, Sendungen und Artikel, die, geschuldet der permanenten Reizoffensive, registriert werden, jedoch schnell wieder aus dem Bewusstsein verschwinden. Verschwinden bedeutet manchmal zum Glück nicht unwiederbringlich verloren, sondern nur verschüttet unter alltagsbanalen Fehl- und Falschinformationen der Lückenpresse und darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn der Bock zum Gärtner gemacht wird

Topjob ohne Voraussetzungen

Politiker gehören in der Regel nicht zu den hellsten Kerzen auf der Torte, müssen sie auch nicht, wenn es ihnen trotzdem gelingt, ihren Job zum Nutzen der Bevölkerung, also für die, die schon länger hier leben, auszuüben. Dazu gehören solch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Topjob ohne Voraussetzungen

Liebe Delegierte des Sonderparteitags der CDU!

Von Vera Lengsfeld Was hat Sie vom mündigen Bürger, der man in einer Demokratie gefahrlos sein kann, zum eilfertigen Abnicker werden lassen? Sind Sie sich Ihrer Verantwortung bewusst, ist Ihnen klar, dass Sie die Weichen gestellt haben für eine Regierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Liebe Delegierte des Sonderparteitags der CDU!