Archiv des Autors: Orator

Das dritte Geschlecht erreicht die Grundschule

Grundschulen besuchen, wir erinnern uns, 6-12 jährige Kinder. Die haben bekanntlich in vielen Fällen noch Probleme damit Männlein und Weiblein auseinanderhalten zu können. Ob die Kleinen mit der Konstruktion „drittes Geschlecht“ etwas anfangen können, ist die große Frage. Zum Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das dritte Geschlecht erreicht die Grundschule

Größenwahnsinnige Realitätsverweigerer

Spätestens ab dem Jahr 2038, höchstwahrscheinlich jedoch bereits viel früher, wird es in Deutschland noch ungemütlicher als derzeit. Ab diesem Zeitpunkt soll die Stromerzeugung aus Kohle hierzulande beendet sein, so jedenfalls das propagierte Ziel der Kohlekommission. Politiker und andere Weltretter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Größenwahnsinnige Realitätsverweigerer

Angriff auf die Demokratie?

Eene meene Meck, die Daten sind jetzt weg. Na ja, weg sind sie nicht, die angeblich so brisanten Einblicke in die Privatsphäre von Politikern, Promis und sonstigen, sich zu den wichtigen Personen des Landes zählenden „Usern“ sog. sozialer Netzwerke. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Moderne Zeiten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Angriff auf die Demokratie?

Heute schon gelacht?

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, Kirsten Kappert-Gonther, anscheinend auf der Höhe wissenschaftlicher Erkenntnisse, lässt verlauten, ach was, behauptet aufgrund des neuesten grünen Wissensstands, dass Frauen bessere Überlebenschancen nach einer Herzoperation hätten, wenn sie von Frauen operiert würden. Tusch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Heute schon gelacht?

Die GröKaZ muss jetzt handeln

Nach den Bürgerprotesten in Frankreich müssen Merkel und ihre Verwandten im Ungeist endlich reagieren. Der Verkauf von gelben Rettungswesten hierzulande sollte schnellstmöglich untersagt werden.

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die GröKaZ muss jetzt handeln

Die Basis hat es längst begriffen

Beschneidung, Kopftuch, Extremismus oder Indoktrination. Probleme die in Deutschland durch Zuwanderung entstehen, oder schon entstanden sind, werden in der Öffentlichkeit kaum angesprochen. Kritiker, die darauf aufmerksam machen, droht die gesellschaftliche Ausgrenzung. Eine ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuerin will das ändern. Gemeinsam mit Lehrern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Basis hat es längst begriffen

Es geht um die Wurst

Glücklich ein Land, das keine gravierenden Probleme hat; keine marode Infrastruktur; gesperrte, weil vom Einsturz bedrohte Brücken; keine mit Schlaglöchern übersäten Straßen; keine Schulen, in denen die Toiletten zum Himmel stinken; keine Altersarmut, die Menschen nach über vierzig Jahren Berufstätigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Keine Islamisierung?, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Es geht um die Wurst

Die Sitzverteilung im Bundestag

372 Volksverräter 153 Aufrechte 141 Lauwarme

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Sitzverteilung im Bundestag

So tickt Berlin, nicht nur in der närrischen Zeit

In Berlin, bekanntlich die Hauptstadt des angewandten politischen Wahnsinns, ist jeden Tag Karneval. Ein weiterer Höhepunkt, besser gesagt Tiefpunkt des richterlichen vorauseilenden Gehorsams gegenüber den baldigen muslimischen Machthabern ist dieses Urteil: Eine Muslimin erhält 5159 Euro Gehalt, obwohl sie keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für So tickt Berlin, nicht nur in der närrischen Zeit

Grüne Energie(wahn)ideen

Nicht ob der Blackout, der großflächige Stromausfall, kommt, ist die Frage, sondern wann das Netz, dank MerkelsGrünem „Erneuerbarer Energie-Wahnsinn“, zusammenbricht. „Unsere Gesellschaft ist inzwischen auf Gedeih oder Verderb auf den unterbrechungsfreien Bezug von Elektroenergie angewiesen. Der Satz eines Energieversorgers, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Grüne Energie(wahn)ideen