Archiv der Kategorie: Denunzianten und Volksverräter

Bundessicherheitsrisiko Horst Seehofer

Als Bundesinnenminister Horst Seehofer unlängst schwadronierte, Deutschland werde in Zukunft gemäß europäischer Vereinbarungen 25 Prozent der in Italien anlandenden „Flüchtlinge“ aufnehmen, schwante mir nichts Gutes. Wie ich hier anmerkte, würden die restlichen 75 Prozent wohl auch noch kommen, weil die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundessicherheitsrisiko Horst Seehofer

Wer Arbeit hat, wählt rechts

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes ist von den derzeit sich als gesellschaftliche Elite präsentierenden Vollpfosten bekannterweise so manche schräge Äußerungen gewohnt. Dass es allerdings immer noch Platz gibt, für eine Schippe mehr gequirlten Unsinn auf dem Haufen der Verbaldiarrhoe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wer Arbeit hat, wählt rechts

Zeit für Gegenwehr?

Es heißt ja immer, die Russen wären ein leidensfähiges und geduldiges Volk. Diesen Ruf haben sie spätestens seit dem Herbst 2015 an die Deutschen weitergereicht. Was lassen die sich inzwischen nicht alles gefallen?

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zeit für Gegenwehr?

Wer jetzt so alles aus den Löchern kriecht

Der sog. Kampf gegen den vermeintlich anthropogenen Klimawandel ist die Stunde der Misanthropen, der von Neid erfüllten Menschen, derjenigen, die sich nichts Schöneres vorstellen können, als ihre Zeitgenossen zu kujonieren und sich in deren Lebensstil einzumischen mit dem Ziel, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer jetzt so alles aus den Löchern kriecht

Die Angst der Regierung vor dem Volk

Es brodelt im zutiefst gespaltenen Wahlvolk. Links diejenigen, sich als Hüter der Demokratie verstehen und dabei zu so manchen undemokratischen Mitteln greifen, die vor lauten Weltoffenheit, Buntheit und Toleranzbesoffenheit nicht wahrhaben wollen, das Deutschland, eben genau durch die von ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Angst der Regierung vor dem Volk

Second Hand Geschenke

Katrin Göring-Eckardt, die Grüne, die sich anlässlich der offenen Grenzen des Herbstes 2015 über die uns millionenfach „geschenkten Menschen“ freute, ist anscheinend der Meinung, dass es jetzt auf ein paar hundert mehr oder weniger dieser Präsente auch nicht mehr ankommt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Second Hand Geschenke

Doppelpass

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeists hat wieder einmal eine Wette gewonnen. Wie immer, wenn auch nur in Ansätzen, wie jüngst beim Werkstadtgespräch einer ehemals konservativen Partei, darüber diskutiert wird, Ordnung in das von der Führerin dieser Partei angerichtete Asylchaos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Doppelpass

Die Sitzverteilung im Bundestag

372 Volksverräter 153 Aufrechte 141 Lauwarme

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Sitzverteilung im Bundestag

„Einzigartiger Zufahrtsschutz“

In welch trüben Zeiten, sicherheitstechnisch gesehen, lebten wir noch vor dem Jahr 2015, dem Jahr, in dem eine Bundeskanzlerin im Alleingang die Öffnung Deutschlands für allerlei Gelichter aus allerlei muslimischen Ländern anordnete. Man muss dieser Frau eigentlich dankbar sein, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Einzigartiger Zufahrtsschutz“

Der Volksaustausch nimmt Fahrt auf

In Berlin, bekanntlich die Hauptstadt des angewandten Irrsinns, kann man einen Blick in die Zukunft werfen, der nicht dazu angetan ist, nur mit einem Achselzucken darüber hinwegzusehen. So sind an einigen Schulen der Bezirke Neukölln und Mitte, die linksrotgrünen Gesellschaftsingenieure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Hauptstadtpossen, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Volksaustausch nimmt Fahrt auf