Archiv der Kategorie: Die dümmsten Sprüche der Woche

Dieser Fisch stinkt vom Kopf her

Du meine Güte, was hat unser Land für ein politisches Personal? Womit haben die Bürger all die Merkels, Roths, Bouffiers, Schäubles, Nahles(s) und Konsorten verdient? Auch der bekennende Fischliebhaber Steinmeier muß in seinem Kopf anstelle von Hirn einen Bandwurm haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dieser Fisch stinkt vom Kopf her

Wenn Neid als Ideologie verkleidet auf der politischen Bühne erscheint

Friedrich Nietzsche, mit dem feinen Gespür für tief sitzende Ressentiments, die, wenn sie an die Oberfläche gelangen, dazu angetan sind, das eine Prozent eines Volkes, das besser, klüger, innovativer, fleißiger und schöner ist, als Feinde der, so wie es die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wenn Neid als Ideologie verkleidet auf der politischen Bühne erscheint

Die neueste Sau im Dorf

Ihre Forderungen, das wissen die sog. Migrantenverbände sehr genau, werden von unseren Politdarstellern stets wohlwollend und aufmerksam zur Kenntnis genommen und nicht selten, man will ja um Himmels Willen nicht als fremdenfeindlich, rassistisch oder konservativ gelten, in die Tat umgesetzt.

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Moderne Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neueste Sau im Dorf

Offenbarungseid eines Inzuchtgeschädigten

Der alte und verbitterte Wolfgang Schäuble, zu Zeiten sozialisiert, als Deutschland noch tief in der Inzestphase steckte, also noch nicht Millionen Muslime der „Offenheit und Vielfalt“ demonstrierenden Türkendrittgeneration unsere Heimat kulturell und messermäßig bereicherten, leistet einen politischen Offenbarungseid. Es sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Offenbarungseid eines Inzuchtgeschädigten

Orientalisch sozialisiert oder was?

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will den kritischen Bürgern, also dem Pack, das schon länger hier lebt und der ungebremsten Zuwanderung – böse Zungen sprechen seit 2015 von Invasion – Merkelscher Goldstücke hochgradig zweifelnd bis ablehnend gegenübersteht, den „Rechtspopulismus“ mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Orientalisch sozialisiert oder was?

Was jetzt, Frau Bundeskanzlerin?

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zu den Vorfällen in Chemnitz: „Es gab keinen Mob, es gab keine Hetzjagd und es gab keine Pogrome in dieser Stadt“. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Regierungssprecher Steffen Seibert: „Es gab Zusammenrottungen eines Mobs, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was jetzt, Frau Bundeskanzlerin?

Frau Chebli, werden sie endlich radikal!

Auf der Klassenfahrt einer Berliner Grundschule wurde ein zehnjährige Junge von einem ebenfalls zehn Jahre alten Mitschüler, ein Afghane, natürlich seit geraumer Zeit „auffällig“, vergewaltigt. Zwei weitere elf Jahre alte Mitschüler, ebenfalls aus Afghanistan und Syrien stammend, sollen das Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Hauptstadtpossen, Menschen untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frau Chebli, werden sie endlich radikal!

„Mal sehen, was passiert“

Als wenn die zahlreichen, von Merkels Goldstücken verübten Sexualverbrechen noch nicht ausreichen würden, gibt es in Lenggries für junge Migranten jetzt eine weitere Anlaufstelle, um weißes Fleisch näher zu begutachten und bei Bedarf vielleicht auch einen physisch resoluten Annäherungsversuch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Mal sehen, was passiert“

Die GröKaZ ist nicht funktionsfähig

„Nach der Theorie dürfte nie ein Migrant oder Flüchtling in Deutschland ankommen“, so schwadronierte Merkel bei einem Treffen mit dem spanischen Ministerpräsidenten. Ach nee, und warum hat die Olle dann im Herbst 2015 Millionen von denen nach Deutschland karren lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die GröKaZ ist nicht funktionsfähig

Knüppel, aus dem Sack!

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes ist bezüglich dummer und inhaltsleerer Sprüche vonseiten der herrschenden Eliten und deren Verbündeten so einiges gewohnt und von daher eigentlich resistent gegen deren Politgeschwafel. Doch es gibt immer noch Momente, in denen er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knüppel, aus dem Sack!