Archiv der Kategorie: Fundstücke

Und Nietzsche hatte doch recht

Als Nietzsche Ende des 19. Jahrhunderts den Tod Gottes verkündete und das Christentum als eine Religion der Zu-Kurz-Gekommenen, der mit Ressentiments Beladenen, der Schwachen und der Hasserfüllten gegenüber den Schönen, Starken und dem Adel des Geistes, dessen Wenigen daraus eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Und Nietzsche hatte doch recht

Die Annalena und ihr Kobold

Hilfe, so was will unser Land, technologisch immer noch hochstehend, in Zukunft regieren. Du lieber Gott, komm`doch mal runter!

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Annalena und ihr Kobold

Wer jetzt so alles aus den Löchern kriecht

Der sog. Kampf gegen den vermeintlich anthropogenen Klimawandel ist die Stunde der Misanthropen, der von Neid erfüllten Menschen, derjenigen, die sich nichts Schöneres vorstellen können, als ihre Zeitgenossen zu kujonieren und sich in deren Lebensstil einzumischen mit dem Ziel, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer jetzt so alles aus den Löchern kriecht

Die Angst der Regierung vor dem Volk

Es brodelt im zutiefst gespaltenen Wahlvolk. Links diejenigen, sich als Hüter der Demokratie verstehen und dabei zu so manchen undemokratischen Mitteln greifen, die vor lauten Weltoffenheit, Buntheit und Toleranzbesoffenheit nicht wahrhaben wollen, das Deutschland, eben genau durch die von ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Angst der Regierung vor dem Volk

Sieh an, diese Demokraten

So langsam lassen die, die sich so gern als Demokraten, als Kämpfer für die Freiheit und gegen „Rechts“ darstellen, die Masken fallen. Da will ein mit der vom Bürger abgepressten Demokratieabgabe äußerst kommod alimentierter Journalist am liebsten alle diejenigen verbieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sieh an, diese Demokraten

Wunder über Wunder

Leben wir nicht in wahrlich gesegneten Zeiten? Wir wurden und werden überreichlich mit Menschen beschenkt, die wir dringend brauchen, sei es, weil sie bestens ausgebildete Fachkräfte, Akademiker oder gar Nobelpreis verdächtige Wissenschaftler sind und bei uns die großen Lücken füllen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wunder über Wunder

Nichts Neues hinter dem Katheder

Auch wenn es schon einige Jahrzehnte zurückliegt, kann ich mich an den Auftritt unseres neuen PW-Lehrers (Politische Wissenschaft) in der Oberstufe noch gut erinnern. Frisch von der Universität, Lederjacke, längere Haare und sich betont cool gebend, war, nach seiner Vorstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nichts Neues hinter dem Katheder

Rezo und andere Zufälle

Zufälle gibt’s. Da taucht kurz vor den Europawahlen ein Video auf, das den inzwischen zurückgetretenen Vizekanzler Österreichs Heinz-Christian Strache (FPÖ) bei einem privaten Treffen mit der angeblichen Nichte eines russischen Oligarchen als gern bereit zu politisch-finanziellen Mauscheleien zeigt. In diesem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Rezo und andere Zufälle

Greta, bitte fliege nächsten Freitag nach Peking

Während in Deutschland Technikstürmer am liebsten sofort alle Kohlekraftwerke abschalten würden und, nach Merkels historischem Fehler, die AKW flächendeckend vom Netz zu nehmen, aus unserem Land liebend gern einen rustikalen, ausschließlich gesellschaftliche Krisen produzierenden Bauernhof machen würden, betreibt China munter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Greta, bitte fliege nächsten Freitag nach Peking

Minimalinvasiv geschwärzt

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes ist überrascht, dass ausgerechnet der Berliner Tagesspiegel, ein Blatt, das wie alle sog. „Qualitätsblätter“ stets die Fremden, im Neusprech die „Geflüchteten“, mit warmherziger Aufmerksamkeit überschüttet hat, jetzt einen Antrag an das Auswärtige Amt gestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Minimalinvasiv geschwärzt