Archiv der Kategorie: Fundstücke

Nicolaus Fest über den Zustand Deutschlands

„Das Land ist als solches kaputt. Zwar gibt es noch großen individuellen Wohlstand, aber die staatlichen Pfeiler sind morsch. Wohin man auch blickt, herrscht Verfall. Die Bundeswehr ist im Verteidigungsfall unbrauchbar. Fregatten, U-Boote, Panzer, Flugzeuge, Hubschrauber – nichts funktioniert. Faktisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nicolaus Fest über den Zustand Deutschlands

Knüppel, aus dem Sack!

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes ist bezüglich dummer und inhaltsleerer Sprüche vonseiten der herrschenden Eliten und deren Verbündeten so einiges gewohnt und von daher eigentlich resistent gegen deren Politgeschwafel. Doch es gibt immer noch Momente, in denen er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knüppel, aus dem Sack!

Deutschland hat ein Politiker-Problem

Wäre der Anteil bekloppter Menschen in der zivilen Luftfahrt genau so hoch wie in der Politik, dann müsste man Angst haben, dass einem zwar nicht der Himmel, jedoch permanent Flugzeuge auf den Kopf fallen. Einer dieser Menschen mit gewissen Defiziten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland hat ein Politiker-Problem

Die Hitzewelle fordert erstes Opfer

Wir alle leiden unter der derzeitigen Hitzewelle, doch anscheinend haben Teile der Grünen eine besonders akute Disposition gegenüber wärme-bedingten Körperreaktionen, die, wie im Fall Ricarda Lang, Vorsitzende der Grünen Jugend, auch Teile des Denkapparates befallen können. Die junge Dame, die, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Hitzewelle fordert erstes Opfer

Das Narrenvirus auf dem Weg nach Norden

Nachdem es in Bonn, Düsseldorf und Köln bereits wütet, erreicht das hochgradig ansteckende Narrenvirus jetzt auch Potsdam.

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Keine Islamisierung?, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Narrenvirus auf dem Weg nach Norden

Wolle mer se reinlasse?

Bonn, Düsseldorf und Köln außer Rand und Band. Die Närrinnen und Narrhalesen jubeln. Endlich wird die fünfte Jahreszeit auf 365 Tage verlängert und jeder, wirklich JEDER darf mitfeiern. Humba Humba Täterä!

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wolle mer se reinlasse?

Reisende soll man nicht aufhalten

Sie würde uns nicht fehlen, die pseudowissenschaftliche Kapazität Naika Foroutan, ihres Zeichens Migrationsforscherin, im Klartext also eine mit Steuergeldern üppig alimentierte Nutzlosigkeit. Die gute Frau sieht Deutschland, also unsere, aber wahrscheinlich nicht ihre Heimat, auf dem Weg, sich in eine, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Reisende soll man nicht aufhalten

Rundfunk-Zwangsgebühren sind verfassungsgemäß

Wer, bitteschön, hat ein anderes Urteil des Bundesverfassungsgerichts bezüglich der zwangsweise erhobenen „Demokratieabgabe“ erwartet? „Auf das Vorhandensein von Empfangsgeräten oder einen Nutzungswillen kommt es nicht an“, so das oberste Gericht. Ist doch prima, wann kommt endlich die Bäckereiabgabe, unabhängig davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rundfunk-Zwangsgebühren sind verfassungsgemäß

Wenn`s an eigene Geld geht, wird der Gutmensch zum Wutbürger

Wer für einen anderen bürgt, dem sollte klar sein, dass er gegebenenfalls für seinen Schützling tief in die eigene Tasche greifen muss. Das ist nun einmal das Risiko einer Bürgschaft, zumal fremden Menschen gegenüber. In Minden leben anscheinend besonders viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn`s an eigene Geld geht, wird der Gutmensch zum Wutbürger

Verkehrte Welt

Seenotrettung ist nicht gleich Seenotrettung. Die einen werden auf Staatkosten, vulgo Steuergelder, nach Deuschland geflogen. Die anderen müssen ihre Rettung selber bezahlen. Ob es daran liegt, dass letztere Autochthone sind…?

Veröffentlicht unter Fundstücke, Schlimme Wörter, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verkehrte Welt