Archiv der Kategorie: Fundstücke

Die neue Achse Berlin – Paris – Brüssel

Deutschland, genauer ausgedrückt, sein politisch-medialer Komplex befindet sich wieder im Krieg. Zusammen mit Paris und Brüssel führen sie einen Feldzug gegen die Nationen Europas, die sich dem Diktat der neuen Achse, die groß angelegte Umsiedlung von Menschen aus dem islamischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die neue Achse Berlin – Paris – Brüssel

Farce Obergrenze

Kann sich noch jemand an die Zeit erinnern, in der Recht und Gesetz sowohl für den Bürger als auch für die von ihm gewählten Volksvertreter galt? Nicht zuletzt besteht der Sinn der Gesetzgebung darin, das Individuum vor der Willkür des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Farce Obergrenze

Die Grünen und die Heimat

Dass der Einzug der AFD die Parteienlandschaft Deutschlands mit Bravour verändert hat, ist nicht zuletzt durch die immer noch stattfindenden, stets echauffierenden Berichte sowohl im Staatsfernsehen als auch in den hofberichterstattenden Leitmedien genussvoll zu konstatieren. Die Tatsache, dass es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Grünen und die Heimat

Was nicht in der Lückenpresse zu lesen war

Kurz vor der Bundestagswahl, die viele Bürger als die verweigerte Volksabstimmung über Einwanderung betrachten, wird von Merkels Hofberichterstattern alles verschwiegen, was die, wenn es sie denn überhaupt geben sollte, „noch unentschiedenen Wähler“ für eine Entscheidung zugunsten einer patriotischen Partei bewegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was nicht in der Lückenpresse zu lesen war

Hyperventilierende Lückenpresse

Kurz vor der Bundestagswahl liegen die Nerven der Systempresse, der verlängerte Arm der herrschenden Ochlokratie, anscheinend blank. Jede noch so unbedeutende und, wie in diesem Fall, unbewiesene Behauptung wird dazu benutzt, um den politischen Gegner zu diffamieren.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hyperventilierende Lückenpresse

Die Taliban sind unter uns

Wenn Fundamentalisten, egal welcher Couleur, ihren nicht vorhandenen Verstand demonstrieren wollen, besteht das Resultat in der Regel aus Vernichtung, Verbannung und, bei radikalen Islamisten, sogar Tötung. So wurden, nur ein Beispiel, die Buddha-Statuen von Bamiyan von den Taliban zerstört.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Taliban sind unter uns

Der Papst übernimmt die Kosten der Völkerwanderung

Was zu schön wäre, um wahr zu sein, sind natürlich Fake-News. Denn obwohl der Vatikan, die Katholische Kirche eine der reichsten Institutionen der Welt ist, denkt deren oberster weltlicher Boss gar nicht daran, den stets gut gefüllten Klingelbeutel zu öffnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Meinungen und Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Papst übernimmt die Kosten der Völkerwanderung

Auf der Schleimspur zum Erfolg

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes hält sich inzwischen für resistent gegenüber dummen und wenig Wissen um den realen Zustand der Gesellschaft demonstrierenden Sprechblasen aus dem Mund der herrschenden Volksverräter, Verzeihung, Volksvertreter. Doch hin und wieder gelingt es einem Satrap … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Schleimspur zum Erfolg

Wer hätte das gedacht?

Merkels Goldstücke, die sie im Herbst 2015 in großer Zahl ins Land gerufen hat, sollten, so die naive Vorstellung nicht nur des polit-medialen Kartells, die Lücken der deutschen Facharbeiterversorgung schließen. Aus diesem Grund wurde der Bevölkerung eingeredet, dass sich unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wer hätte das gedacht?

LinksRotGrüne Doppelmoral

Ausgerechnet diejenigen, die auf den linksextremen Terror, die Ausschreitungen und Plünderungen beim G20-Gipfel in Hamburg mit lautem Schweigen reagiert haben – Rote, Linke und Grüne – werfen Trump bezüglich seiner Reaktion auf die gewalttätigen Auseinandersetzungen in Charlottesville „Halbherzigkeit“ vor. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für LinksRotGrüne Doppelmoral