Archiv der Kategorie: Systemfehler

„Mehr Lockdown!“ ist das neue H.H.

Ganze Regale, ach was, ganze Bibliotheken füllt die Literatur über die Ursachen, Gründe und die frühen Erfolge des Nationalsozialismus. Soziologische und psychologische Untersuchungen, Biografien und Zeitzeugenberichte haben sich bemüht, das zu erklären, was aus heutiger Sicht unvorstellbar, ja geradezu als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Mehr Lockdown!“ ist das neue H.H.

Immer noch nicht kapiert?

„Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immer noch nicht kapiert?

Deutschland im Jahr 2 der P(l)andemie

Kindergeburtstage verboten! Clan-Beerdigung erlaubt! 2 von 3 Corona-Intensivpatienten haben Migrationshintergrund! Noch Fragen?

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland im Jahr 2 der P(l)andemie

ABM für das akademische Fallobst

Wohin mit den „Ich studiere irgend was mit…“ Knalltüten, die jedes Jahr die Hochschulen verlassen und die Republik mit überflüssigen Soziologen und anderen Dünnpfiffschwurblern überfluten? Ganz einfach, man – oder diesmal Frau, akademisch umschritten, weil ungeschickt und oft abgeschrieben – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ABM für das akademische Fallobst

Merkel macht doch alles richtig…

Hört sich komisch an, nicht wahr? Und doch trifft es auf fatale Weise den Kern ihres Handelns nicht erst seit der sog. Coronakrise. Man muss nur die Perspektive wechseln, sich einen anderen Blickwinkel verschaffen und dann fällt es einem wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Merkel macht doch alles richtig…

Zwei wie Pech und Schwefel

Was zusammengehört, das findet sich auch zusammen. Der Hofreiter Anton und der Riexinger Bernd, beide von gleichen totalitären Schlag. Der eine Mitglied einer Partei, die schon mal gerne die Reichen, wenn auch nicht sofort erschießen, dann doch wenigstens ins Arbeitslager … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei wie Pech und Schwefel

Der Endsieg naht

Je absurder die Maßnahmen von Merkel und ihrer Eunuchentruppe werden, die Hofbericht erstattenden Maul- und Zeilenhuren nennen sie Ministerpräsidentenrunde, desto mehr ähneln die Sprechblasen unserer GröKaZ denen des GröFaZ, der aus seinem Führerbunker Durchhalteparolen an den noch überlebenden Teil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Endsieg naht

Gesucht: Juristen und Verfassungsrechtler

Nach dem Treffen der hauptamtlichen Versager und Minderleister – die Hofbericht erstattende Meute der Zeilenhuren bezeichnete es, unisono mit unseren Politdarstellern als „Impfgipfel“ – stellt sich der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeists einmal mehr die Frage, wo, um Himmels Willen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gesucht: Juristen und Verfassungsrechtler

Corona ohne Ende

Seit fast einem Jahr befindet sich Deutschland im Krisenmodus. Covid-19 legt das Land nahezu lahm. Covid-19? Nee, nur eine Kaste abgehobener Politdarsteller, die sich auf alarmistische, auf Datenmanipulation beruhenden Analysen regierungsnaher Experten berufen, um ein ganzes Land in Geiselhaft zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Corona ohne Ende

Die Berliner Quote

Berlin, die Hauptstadt des angewandten politischen Irrsinns, dessen Senat auf der nach unter offenen Skala der Kompetenzlosigkeit einen stetig fallenden Rang einnimmt, will, so der dort dilettierende Rot-Rot-Grüne Klüngel, noch vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus im Herbst ein Gesetz verabschieden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Berliner Quote