Archiv der Kategorie: Systemfehler

Was „Dunkeldeutschland“ längst wusste

Man braucht hinsichtlich des Versagens der Regierung bezüglich der Grenzöffnung im Herbst 2015 kein Jurastudium, um zu erkennen, dass das Handeln der Kanzlerin gegen Recht und Gesetz verstoßen hat. Zwei Tage vor der Bundestagswahl kommt auch der Wissenschaftliche Dienst des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hyperventilierende Lückenpresse

Kurz vor der Bundestagswahl liegen die Nerven der Systempresse, der verlängerte Arm der herrschenden Ochlokratie, anscheinend blank. Jede noch so unbedeutende und, wie in diesem Fall, unbewiesene Behauptung wird dazu benutzt, um den politischen Gegner zu diffamieren.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Schleimspur zum Erfolg

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes hält sich inzwischen für resistent gegenüber dummen und wenig Wissen um den realen Zustand der Gesellschaft demonstrierenden Sprechblasen aus dem Mund der herrschenden Volksverräter, Verzeihung, Volksvertreter. Doch hin und wieder gelingt es einem Satrap … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Schleimspur zum Erfolg

Der 24. September ist der Schicksalstag für unsere Heimat

Am 24. September entscheidet sich der Wähler pro oder contra bezüglich der Zerstörung Deutschlands. Ein kriminell agierendes Kartell aus Medien und Politik hat sich unsere Heimat längst zur Beute gemacht, und kann, so wie es derzeit aussieht, nicht mehr gestoppt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der 24. September ist der Schicksalstag für unsere Heimat

Der Große Austausch

18,6 Millionen Einwohner mit ausländischen Wurzeln in Deutschland Dunkelziffer nicht mit eingerechnet! Finis Germania!

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der Große Austausch

Das nächste Opfer im Schlachthaus Deutschland

Die staatlich verordnete Willkommenskultur fordert Opfer. Die Bereicherung durch die uns geschenkten Menschen hat nun einmal einen Preis, den natürlich die Autochthonen zu bezahlen haben. So jetzt in Hamburg, als eine importierte Fachkraft in einem Supermarkt wahllos auf Kunden einstach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das nächste Opfer im Schlachthaus Deutschland

Nicht nur ein Handschlag

Es gibt in einer Gesellschaft viele kleine und alltäglich praktizierte Gewohnheiten, die für gegenseitigen Respekt, Anerkennung und einen ungezwungenen und lockeren Umgang miteinander, unabhängig von Geschlecht oder Alter stehen. Diese gesellschaftlichen Rituale sind es, die unsere Art zu leben ausdrücken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht nur ein Handschlag

Die Schlägertruppe des polit-medialen Komplexes

Jetzt, nach der Randale in Hamburg, nach dem Vorgeschmack auf den kommenden Bürgerkrieg, reiben sich Medienvertreter und Politiker scheinheilig die Augen und fragen sich voller Heuchelei und falschem Mitgefühl für die verletzten Polizisten und die um ihren Besitz gebrachten Bürger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Schlägertruppe des polit-medialen Komplexes

Spießer, ran an die Knete

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes reibt sich einmal mehr verwundert die Augen, angesichts des rasanten Paradigmenwechsels einer sich stets als kulturelle und lebensgemeinschaftliche Avantgarde gerierenden gesellschaftlichen Minderheit. Diese Randgruppe, zahlenmäßig verschwindend gering, jedoch bestens in Politik und Medien vernetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Spießer, ran an die Knete

Kleiner Mann, was nun?

Nachdem der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages bereits am 12.06.2017 das sog. Netzwerkdurchsetzungsgesetz, im Klartext Zensurparagraph, einer vernichtenden Kritik unterzogen hat, fand heute, nach drei Stunden Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages, eine weitere „Exekution“ bezüglich der Rechtskonformität des Maas´schen Überwachungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleiner Mann, was nun?