Archiv der Kategorie: Was die „Qualitätspresse“ gern verschweigt

Polen, Ungarn und Japan weisen den Weg

An unzähligen Fahnenmasten von Jerusalem bis Stockholm flattert der Trauerflor, schwarz und mahnend. Doch inmitten dieses globalen Schlachtfelds gibt es sie noch, die Refugien des gesellschaftlichen Friedens. Länder, die vom Terror und von der Gewalt relativ verschont geblieben sind. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Kommentare deaktiviert für Polen, Ungarn und Japan weisen den Weg

Schnauze voll

Ich habe es satt, ich kann es nicht mehr hören und mir dreht sich der Magen, wenn ich nach jedem islamischen – ich unterscheide nicht zwischen islamisch und islamistisch – Terroranschlag von denjenigen, die maßgeblich für die stetig wachsende Zahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schnauze voll

Die Botschaft der Religion des Friedens

Beim Terroranschlag in Manchester hat der Islam, nach Meinung vieler „Experten“ eine Religion des Friedens und der Barmherzigkeit, erneut seine Botschaft an die Adresse der Ungläubigen gesendet: „Wenn Du zu einer unislamischen Veranstaltung gehst, dort Musik hörst und vielleicht dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Botschaft der Religion des Friedens

Der Djihad hat viele Gesichter

Es besteht kein Zweifel mehr, Deutschland, Europa, die gesamte freie Welt befinden sich in einem Krieg, einem Krieg, der sich gegen den „Westen“, so die Diktion des Feindes, richtet. Der Feind ist dabei klar auszumachen: der Islam, eine rückständige Wüstenreligion, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Djihad hat viele Gesichter

Putin, der neue Fantomas

Klimawandel? Wenn dahinter mal nicht die Russen stecken. Eurokrise? Bestimmt durch Manipulationen auf Putins Befehl. Sturmflut an der Nordsee? Die Schuldigen sitzen bestimmt in Moskau. Liest man derzeit die Blätter der Qualitätspresse und sieht und hört Nachrichten der Öffentlich-Rechtlichen-Verdummung, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Putin, der neue Fantomas

Beschützt vor den „Schutzsuchenden“

Als im Herbst 2015 die Größte Führerin aller Zeiten, ihre Gnaden Königin von Deutschland, Bundeskanzlerin Merkel per Erlass sämtliche Grenzkontrollen aussetzte und die Einladung in die Welt sendete, dass Deutschland Platz und Geld hätte, um die Leidenden, die Verfolgten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Beschützt vor den „Schutzsuchenden“

CSU Opfer von Fake News

Heiko Maas, schreiten Sie ein! Die Schwesterpartei der CDU wurde Opfer von sog. Fake News. Angeblich, so die kriminellen Nachrichtenfälscher, befürwortet die CSU, in Zukunft Flüchtlinge, die aus nordafrikanische Staaten kommend, über das Mittelmeer versuchen, in den Genuss europäischer, d. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für CSU Opfer von Fake News

Sich endlich wehren

Wann wachen die Bürger endlich auf? Was muss noch alles geschehen, damit die bislang schweigenden Autochthonen sich gegen die erheben, die unser Land zur Beute von kulturfremden Invasoren haben verkommen lassen? Reichen die täglich stattfindenden Verbrechen dieser sog. „Asylbewerber“ oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sich endlich wehren

Die Eliten und ihr Hass auf das Volk

Die, die sich so gern als Demokraten bezeichnen und die alle, die ein abweichendes Weltbild haben als Pack, Lumpen, rechte Spinner titulieren und die für die angeblichen Feinde der Demokratie, für die „Hasser“, die „Intoleranten“ und „Fremdenfeinde“ auch noch ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Eliten und ihr Hass auf das Volk

Warum Sonderrechte für den Islam?

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes fragt sich einmal mehr, ob der Islam die Vorzugsbehandlung verdient, die ihm vonseiten Politik und Mainstreammedien zugestanden wird. Man stelle sich einmal vor, Scientology, die Zeugen Jehovas oder andere, in Deutschland praktizierte Formen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum Sonderrechte für den Islam?