Schlagwort-Archive: Berlin

Berlins rotrotgrüne Menschenversuche gehen weiter

In Berlin, der Hauptstadt des angewandten politischen Irrsinns, stehen die Zeichen nach der Koalitionsbildung von drei, den Autochthonen feindlich gesinnten Parteien, weiterhin auf die totale Öffnung für „Flüchtlinge“.

Veröffentlicht unter Antipathie, Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlins rotrotgrüne Menschenversuche gehen weiter

Der Berliner GAU

Die Berliner haben gewählt und werden höchstwahrscheinlich mit einem rot-rot-grünen Senat beschenkt. Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes kann nur noch sein tief empfundenes Mitleid mit den Berlinern äußern, denn diese drohende Koalition wird die Stadt, die in den letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Berliner GAU

Berlin, die Möchtegernmetropole

Arm, aber sexy. So bezeichnete der ehemalige Chefausverkäufer Berlins, Klaus Wowereit, seinen politischen Verantwortungsbereich und setzte damit mehr oder weniger die Linie fort, die Berlins Filzokraten seit dem Wirken des Duos Diepgen/Landowski vorgegeben haben.

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Berlin, die Möchtegernmetropole

Berlin verteilt Aufgeiler in „Flüchtlings“heimen

Berlin, in Sachen angewandten Wahnsinns immer Avantgarde, hat beschlossen, unseren herzlich willkommen geheißenen, doch sich leider als kulturinkompatible und dauergeile Zeitgenossen erwiesenen „Fachkräften“ kleine bunte Bildchen mit freundlich blickenden Badegästen männlichen und weiblichen Geschlechts direkt in die jeweiligen Facharbeiterunterkünfte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin verteilt Aufgeiler in „Flüchtlings“heimen

Berlin, beim angewandten Irrsinn immer vorneweg

Berlin, die Hauptstadt des angewandten Wahnsinns kann so manches. Wunderbare schwul-lesbische Feste ausrichten, Unisex-Toiletten in öffentlichen Gebäuden einrichten, sich hilflos gegenüber illegal in der Stadt sich aufhaltenden Personen erweisen und bei jedem öffentlichen Bauvorhaben den Kostenrahmen um mindestens 60 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Berlin, beim angewandten Irrsinn immer vorneweg

Berlin beim praktizierten Irrsinn immer vorneweg

Schon mal vom Violence Prevention Network gehört? Nein, dann wird es aber höchste Zeit. In Berlin, immerhin seit Jahren die Hauptstadt des angewandten Irrsinns, wurde jetzt besagtes Network gestartet, dessen Ziel es ist, und jetzt muss sich der aufmerksame Beobachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin beim praktizierten Irrsinn immer vorneweg