Schlagwort-Archive: Invasion

Wer bemerkt den Unterschied?

Dort klare Kante Hier A…kriecherei

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer bemerkt den Unterschied?

Schäuble ein Produkt aus inzestuösen Verhältnissen?

Mit Inzest kennt sich der alte und verbitterte Mann Schäuble sich wohl bestens aus, denn mit seinen absolut grenzwertigen Äußerungen bezüglich der Folgen einer drohenden Abschottung vor dem Ansturm afrikanisch-muslimischer Horden auf Europa hat der offenbar verwirrte Finanzminister seine zweifelhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schäuble ein Produkt aus inzestuösen Verhältnissen?

Das Schlachten geht weiter

Unter bewunderungswürdiger Demonstration orientalischer Ehren- und Respektskultur lebten 10 junge Männer südländischen Aussehens, anscheinend im Überschwang ihrer freudigen Gefühle, bald einen gut dotierten Arbeitsplatz als Facharbeiter bekleiden zu dürfen, ihre fraglos robusten Glücksmomente aus und vermöbelten gemeinsam einen 27-jährigen Autochthonen.

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Schlachten geht weiter

Hoffentlich bleiben die nicht

In Sachen angewandter Idiotie ist nicht nur die Hauptstadt führend, sondern auch das Berliner Zentralorgan linksalternativer Weltfrömmelei DER TAGESSPIEGEL. In dessen heutiger Ausgabe schwärmt Peter von Becker in anscheinend völliger Unkenntnis der alltäglichen Realität unseres Landes „Deutschland ist unwiderruflich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hoffentlich bleiben die nicht

Wahlprognosen

Je näher die Landtagswahlen (13. März in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, 4. September in Mecklenburg-Vorpommern und 18. September in Berlin) rücken, desto stärker wird das Trommelfeuer des politisch-medialen Kartells der Bundesrepublik. Kein Tag vergeht, an dem die Propagandasender der Öffentlich-Rechtlichen-Verdummung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahlprognosen

Die Strippenzieher hinter Merkel

Ohne Frage, die aktuelle Diskussion um die Invasion sog. „Flüchtlinge“ ist emotional dermaßen aufgeheizt, dass es den Anschein hat, Deutschland befinde sich kurz vor einem Bürgerkrieg. Während der politisch-mediale Komplex weiter fleißig Propagandalügen bezüglich angeblicher besserer „Zukunftschancen“ unseres Landes in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Strippenzieher hinter Merkel

Konkursverschleppung

Berlin, die Hauptstadt des angewandten Irrsinns, greift tief in das leere Finanzsäckel und leistet sich, eigentlich seinen, den Berliner Politikern herzlich willkommenen Invasoren, mal eben für 78 Millionen Euro 30 Containerdörfer. Ruft man sich ins Gedächtnis, dass die Hauptstadt eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Konkursverschleppung

Der Bundesgauckler droht

Deutschland befindet sich derzeit in keinen guten politischen Händen. Die Regierenden brechen ungestraft Gesetze, lassen Millionen Fremde unkontrolliert in unser Land und überbieten sich gegenseitig bei jeder Gelegenheit dem Volk zu drohen, wie sehr sich durch die Invasion – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bundesgauckler droht

Die Migrationsmafia sieht ihre Pfründe bedroht

Das von der Bundesregierung nach vielem politischem Gezeter verabschiedete „Asylpaket II“ ist im Kern so lasch, so zahnlos, so komplett am Problem Invasion vorbeipolitisiert und doch läuft die Sozial- und Migrationsmafia Sturm dagegen. Niemand glaubt ernsthaft, dass mit diesem AP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Migrationsmafia sieht ihre Pfründe bedroht

Berlin verteilt Aufgeiler in „Flüchtlings“heimen

Berlin, in Sachen angewandten Wahnsinns immer Avantgarde, hat beschlossen, unseren herzlich willkommen geheißenen, doch sich leider als kulturinkompatible und dauergeile Zeitgenossen erwiesenen „Fachkräften“ kleine bunte Bildchen mit freundlich blickenden Badegästen männlichen und weiblichen Geschlechts direkt in die jeweiligen Facharbeiterunterkünfte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin verteilt Aufgeiler in „Flüchtlings“heimen