Schlagwort-Archive: Islamisierung

Nur ein Spielplatz?

In Berlin, immer noch die Hauptstadt des angewandten Wahnsinns, ensteht dieser Kinderspielplatz. Es ist keineswegs müßig die Frage zu stellen, wie die sog. islamische Community reagieren würde, wenn der Spielplatz anstelle eines Halbmondes mit einer Kirchenkuppel und dem dazugehörigen Kreuz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Hauptstadtpossen, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nur ein Spielplatz?

„Vervielfältigung von Vielfalt“

Immer wenn es darum geht, eine Definition darüber abzugeben, was denn die deutsche Kultur ausmacht, bestreiten die, die noch nicht ganz so lange hier leben, trotzdem aber seht gut vom System alimentiert werden, dass es so etwas wie eine spezifisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Vervielfältigung von Vielfalt“

Deutsche Diaspora?

Lamya Kaddor? Ach ja, die Frau „Lehrerin“ aus deren Schulklasse einige Schüler nach Syrien gereist sind, um Christen zu köpfen, glaubt in ihrem anscheinend verzerrten Weltbild, die Deutschen befinden sich weltweit in der Diaspora. Wie sonst sollte man ihren Satz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Diaspora?

Die GröKaZ und der „Neuansiedlungsrahmen“ der EU-Kommission

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes fragt sich einmal mehr, welcher Teufel – oder Teufelin – die Bundeskanzlerin da reiten mag, dass sie verbissen an ihrer Politik der offenen Grenzen festhält. Auf Biegen und Brechen verteidigt diese mit unerhört hoher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die GröKaZ und der „Neuansiedlungsrahmen“ der EU-Kommission

Ja wie denn nun bitteschön?

Irgendwie verstehe ich weder Grüne noch Linke – von dem restlichen Politvolk ganz zu schweigen. Da wollen erstere noch mehr Ausländer aus islamischen Ländern mit ihren jeweils eigenen kulturellen Spielregeln nach Deutschland einschleusen. Kopftuch und Vollverschleierung? Alles kein Problem für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ja wie denn nun bitteschön?

Patrioten vs. Lumpen

Wenn, wie gestern, 27. August 2016, Patrioten das Brandenburger Tor als Kulisse für ihre Kritik an der derzeitig von der Politik betriebenen Flutung unseres Landes mit Personen, die inkompatibel mit unseren kulturellen und gesellschaftlichen Werten sind, benutzen und vom Volk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Patrioten vs. Lumpen

Kognitive Dissonanz einer lohnschreibenden Ekelfeder

Darf man eine Journalistin als Zeilenhure bezeichnen? Wenn ja, dann trifft diese zweifelhafte Ehre auf Mechthild Küpper zu, die bereits von solch illustren Blättern wie der Berliner „tageszeitung“, dem Berliner „Tagesspiegel“, der „Wochenpost“ und der „Süddeutschen Zeitung“ ihr Zeilenhonorar erhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kognitive Dissonanz einer lohnschreibenden Ekelfeder

Die Sache mit der Loyalität

Wenn, wie in Bayern geschehen, die deutsche Justiz sich wieder einmal von der Islamlobby vorführen lässt und aus Angst, als fremdenfeindlich, islamophob oder gar rassistisch – seit wann ist der Islam eine Rasse? – zu gelten, ein Urteil zugunsten islamischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sache mit der Loyalität

Wenn die Badeverordnung Wellen schlägt

Bis nach Amerika schlägt das Burkini-Verbot in der bayerischen Gemeinde Neutraubling Wellen. Einer 70-jährigen Muslima war dort das Baden mit der durch die Vorschriften einer archaischen Wüstenreligion „züchtigen“ Bekleidung eines Ganzkörperkondoms verboten worden. Wäre dieser Fall in einem Land ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn die Badeverordnung Wellen schlägt

Wer bemerkt den Unterschied?

Dort klare Kante Hier A…kriecherei

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer bemerkt den Unterschied?