Schlagwort-Archive: Lückenpresse

Was nicht in der Lückenpresse zu lesen war

Kurz vor der Bundestagswahl, die viele Bürger als die verweigerte Volksabstimmung über Einwanderung betrachten, wird von Merkels Hofberichterstattern alles verschwiegen, was die, wenn es sie denn überhaupt geben sollte, „noch unentschiedenen Wähler“ für eine Entscheidung zugunsten einer patriotischen Partei bewegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hyperventilierende Lückenpresse

Kurz vor der Bundestagswahl liegen die Nerven der Systempresse, der verlängerte Arm der herrschenden Ochlokratie, anscheinend blank. Jede noch so unbedeutende und, wie in diesem Fall, unbewiesene Behauptung wird dazu benutzt, um den politischen Gegner zu diffamieren.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steht Deutschland ein heißer Herbst bevor?

Es ist hinsichtlich der Berichterstattung in der Lückenpresse bezüglich der immer noch in großen Zahlen stattfindenden „Einwanderung“ nach Germoney festzustellen, dass diese in den Qualitätsmedien nicht mehr vorkommt bzw. darüber nicht mehr berichtet wird. Aber bei der Lektüre des Lokalteils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Steht Deutschland ein heißer Herbst bevor?