Schlagwort-Archive: polit-mediales Kartell

Kognitive Dissonanz als Berufskrankheit

Im deutschen „Qualitätsjournalismus“ ist kognitive Dissonanz anscheinend eine wesentliche Voraussetzung zur Ausübung des Berufs einer Zeilenhure. Beispiel gefällig? Die FAZ hält den bürgerkriegsähnlichen Aufruhr in Stuttgart für Die Zerstörungswut einer Partymeute Vielleicht sollte Rüdiger Soldt, der Verfasser dieses von linksrotgrüner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kognitive Dissonanz als Berufskrankheit

Der Kotau eines „Qualitätsjournalisten“

Man muss sich schon einiger Tropfen Baldrian bedienen, um solch einen Text, solch eine kriecherische Eloge auf unsere große Führerin ohne eigene gesundheitliche Schäden zu überstehen. Wie vollgekifft, wie berauscht, von welchen illegalen Mitteln auch immer, muss ein „Qualitätsjournalist“ sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kotau eines „Qualitätsjournalisten“

Verantwortungsloses Handeln angesichts der Pandemie

Während Länder wie Polen, Tschechien, Dänemark und die Ukraine ihre Grenzen schließen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, Österreich die Versammlungsfreiheit aufhebt und in Spanien und Italien Ausgangssperren angeordnet wurden, lebt die politische Führung Deutschlands weiterhin im LalaLand und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verantwortungsloses Handeln angesichts der Pandemie

„Demokraten“ zeigen Haltung

Spätestens seit gestern, den 5. Februar 2020, als in Thüringen der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt wurde, sollte es nach den Reaktionen, den politischen Aussagen und Statements aller anderen Parteien auch dem politisch eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Demokraten“ zeigen Haltung

Wahlwarnung !!!

Sollte das polit-mediale Kartell unter der Führung von Angela Merkel die Bundestagswahl gewinnen, dann droht das hier.

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wahlwarnung !!!

Der 24. September ist der Schicksalstag für unsere Heimat

Am 24. September entscheidet sich der Wähler pro oder contra bezüglich der Zerstörung Deutschlands. Ein kriminell agierendes Kartell aus Medien und Politik hat sich unsere Heimat längst zur Beute gemacht, und kann, so wie es derzeit aussieht, nicht mehr gestoppt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der 24. September ist der Schicksalstag für unsere Heimat

Die Propagandamaschine wird weiter geschmiert

Die Zwangsabgabe in Höhe von monatlich 17,50 Euro für die Hofberichterstattung des polit-medialen Kartells ist, so lautet das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, auch von den Bürgern zu entrichten, die über keine Geräte verfügen, um die Propagandasendungen zu empfangen.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Propagandamaschine wird weiter geschmiert

Der süßliche Geruch der Verwesung

Spätestens nach den Vorfällen in der Silvesternacht, als in mehreren deutschen Großstädten ein Mob aus Nordafrikanern und „Syrern“, allesamt Anhänger der einzig wahren Religion, Jagd auf Frauen und Mädchen, überhaupt auf alles was irgendwie weiblich aussah, gemacht hat, weiß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der süßliche Geruch der Verwesung

Die Verteidiger der Freiheit drehen durch

Sieh an, sieh an. Die Brüsseler Ochlokraten haben ein Verfahren gegen Polen in Gang gebracht, um zu prüfen, ob die von der Mehrheit des polnischen Volkes gewählte nationalkonservative Regierung die Pressefreiheit einschränkt und ob der dortige Rechtsstaat gefährdet ist. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Verteidiger der Freiheit drehen durch