Schlagwort-Archive: Wolfgang Schäuble

Dummes Geschwätz

Der alte Mann Wolfgang Schäuble leidet offensichtlich an kognitiver Dissonanz, betreibt dessen ungeachtet jedoch bereits ordentlich Wahlkampfgetöse. Hart an der Realität vorbei, bezeichnet er die per Merkelschen Ukas angeordnete Grenzöffnung Deutschlands für muslimische Invasoren im Herbst 2015 als, der aufmerksame … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Dummes Geschwätz

Schäuble ein Produkt aus inzestuösen Verhältnissen?

Mit Inzest kennt sich der alte und verbitterte Mann Schäuble sich wohl bestens aus, denn mit seinen absolut grenzwertigen Äußerungen bezüglich der Folgen einer drohenden Abschottung vor dem Ansturm afrikanisch-muslimischer Horden auf Europa hat der offenbar verwirrte Finanzminister seine zweifelhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schäuble ein Produkt aus inzestuösen Verhältnissen?

„Zuwanderung verbessert den Alltag“ ???

Immer gut für einen dummen Spruch ist der alte und verbitterte Wolfgang Schäuble. „So wie uns nach dem Zweiten Weltkrieg Millionen Flüchtlinge und Vertriebene beim Aufbau unseres Land genützt haben und später die Gastarbeiter, so brauchen wir auch heute Zuwanderung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Zuwanderung verbessert den Alltag“ ???