Schlagwort-Archive: Zuwanderung

Das hat nichts mit dem Islam zu tun ?!

In Frankreich hat ein Terrorangriff bislang unbekannten Ausmaßes stattgefunden. Über 150 Tote und viele Verletzte gehen auf das Konto islamischer Terroristen, die, so die Information eines Überlebenden, die Beteiligung Frankreichs am Kampf gegen die Terrorbande IS als Grund für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das hat nichts mit dem Islam zu tun ?!

Zuwanderung bereichert und macht alles bunter?

Unsere Volksverräter, Verzeihung, Volksvertreter wiederholen bekanntlich bis zum Erbrechen das Mantra von der durch Zuwanderung entstehenden „bunten Repblik“, die, kulturell bereichert, endlich aus dem Dämmerschlaf drögen Deutschtums wachgeküsst wird.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zuwanderung bereichert und macht alles bunter?

Asyl für alle?

Das Recht auf Asyl ist ein hohes Gut. Wer in seinem Heimatland politisch verfolgt und körperlich misshandelt wird, der hat jedes Recht, in einem anderen Staat um Aufnahme und Schutz zu bitten. „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“. So steht es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Asyl für alle?

„Nur“ 0,4 Prozent Muslime in Dresden als Totschlagargument

Die Anti-Pegidalobby hat so manchen merkwürdigen Trick drauf, wenn es um die Diskreditierung dieser Bewegung geht. Einer davon ist das Argument, dass in Dresden „nur“ 0,4 Prozent Muslime leben und somit die Proteste der immer zahlreicher werdenden Demonstranten absurd seien.

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Nur“ 0,4 Prozent Muslime in Dresden als Totschlagargument

Bleiberecht für ausbildungswillige junge Flüchtlinge?

Manchmal muss sich der verwunderte Beobachter des politischen Zeitgeistes an den Kopf fassen und überlegen, ob er, anstelle in der Bundesrepublik, nicht doch in Schilda lebt.

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bleiberecht für ausbildungswillige junge Flüchtlinge?

Australische Flüchtlingspolitik

Rund um den Globus finden derzeit ungeheure Migrationsströme in Richtung reichen westlicher Staaten statt. Europa ist dabei ein bevorzugtes Ziel von sog. Wirtschaftsflüchtlingen aus afrikanischen Staaten, aber auch von “Bürgerkriegsflüchtlingen” aus Syrien. Von den anderen Zielländern wie Bosnien, deren “Asylbewerber” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Australische Flüchtlingspolitik

Maulheld(en)

Erstaunlich, dass ein Politiker, wie z. B. der ehemalige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, sich erst dann traut sein Maul aufzureißen, wenn er in die zweite oder dritte Liga abgestiegen ist.

Veröffentlicht unter Antipathie, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Maulheld(en)

„Zuwanderung verbessert den Alltag“ ???

Immer gut für einen dummen Spruch ist der alte und verbitterte Wolfgang Schäuble. „So wie uns nach dem Zweiten Weltkrieg Millionen Flüchtlinge und Vertriebene beim Aufbau unseres Land genützt haben und später die Gastarbeiter, so brauchen wir auch heute Zuwanderung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Zuwanderung verbessert den Alltag“ ???

Vorzeigeeinwanderin

Nichts weist schonungsloser auf das fast vollständige Scheitern der Integration von hier lebenden „Fachkräfte“ hin, als die verzweifelten Bemühungen der Systempresse, die wenigen Beispiele gelungener Eingliederung in unser Wertesystem herauszustellen. Nichtsdestoweniger, gut gemacht, Frau Popa!

Veröffentlicht unter Fundstücke, Meinungen und Sprüche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vorzeigeeinwanderin

Weihnachten in Dhimmistan

Wieder einmal ein Beweis dafür, dass „wir“ noch etwas härter an unserer „Willkommenskultur“ arbeiten müssen, ist der Überfall von muslimischen Jungmännern auf eine Krippenfeier in der Rheydter Marienkirche. Dort störten unsere künftigen Fachkräfte nach Kräften und skandierten „Scheiß-Christen“.

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten in Dhimmistan