Schlagwort-Archive: Zwangsabgabe

Die Propagandamaschine wird weiter geschmiert

Die Zwangsabgabe in Höhe von monatlich 17,50 Euro für die Hofberichterstattung des polit-medialen Kartells ist, so lautet das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, auch von den Bürgern zu entrichten, die über keine Geräte verfügen, um die Propagandasendungen zu empfangen.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Propagandamaschine wird weiter geschmiert

Ein kleiner Zahlenvergleich

Die Sender der Öffentlich-Rechtlichen-Verdummung haben 2014 8,324 Milliarden Euro von den Bürgern erpresst. Die Europäische Weltraumorganisation ESA verfügte im Jahr 2013 über ein Budget von ca. 4282,1 Millionen Euro. Frage: Welche Institution macht sinnvolle Arbeit?

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein kleiner Zahlenvergleich