Schlagwort-Archive: angewandter Irrsinn

Corona Splitter, oder (Ab)Fälle aus Deutschland

Im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg ist die Situation bezüglich Covid-19 dramatisch. Landrat Stephan Pusch erbittet jetzt, da mit Hilfe aus der Heimat leider nicht zu rechnen ist, Unterstützung aus China. Komisch, vor wenigen Wochen noch hieß es aus Kreisen der Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Corona Splitter, oder (Ab)Fälle aus Deutschland

Philosophen in die Produktion

In Berlin, wo der angewandte Irrsinn politische Realität ist, treibt die „Refugeemanie“ seltsame Blüten. Am Institut für Philosophie der Berliner Humboldt-Universität, nebenbei bemerkt, die HU war bereits zu DDR-Zeiten die Speerspitze links-intellektueller Avantgarde, können die Studierenden im Rahmen freiwilliger Flüchtlingsbetreuung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Hauptstadtpossen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Philosophen in die Produktion