Schlagwort-Archive: Ukraine

Die Wut nimmt zu

Mit jedem Tag steigt die Magensäure ein Stück höher die Speiseröhre hinauf. Nicht etwa, weil der Tag zuvor schlecht gewordenes Essen bereithielt, sondern weil die regierenden Dumpfbacken und ihre weiblichen Pendants unser Land langsam aber sicher in den Untergang führen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Staaten untereinander, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wut nimmt zu

Ein merkwürdiger Kriegsheld

Entspricht der vom westlichen polit-medialen Kartell unisono als „Held“ hochgelobte ukrainische Präsident Selenskij wirklich dem Bild des mutigen und unerschrockenen Kämpfers gegen Putins Armee oder ist die Wahrheit mal wieder komplexer als derzeit von unserer Propagandamaschinerie geschildert? Vor etwas über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Staaten untereinander | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein merkwürdiger Kriegsheld

Mal eine Frage

Wie viele Kriegsflüchtlinge hat das Baerböckchen eigentlich bei sich daheim einquartiert? „Wir nehmen alle auf“, so lautete doch die lauthals herausposaunte Parole Annaluegs hinsichtlich der ukrainischen Schutzsuchenden. Unsere Außenmimi hat doch zwei Kinder, die jetzt, da sie fleißig die Parolen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mal eine Frage

Vom Regen in die Traufe

Kaum dem Bombenhagel und Maschinengewehrfeuer entronnen und sich in Sicherheit wähnend, wartet in Deutschland die nächste unangenehme Überraschung auf die Flüchtlinge. An der Grenze steht der Panikzwerg mit einer Spritze in der Hand und wild entschlossen, die übriggebliebenen Impfdosen an, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Meinungen und Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Regen in die Traufe

In die Falle gegangen

Eine Bemerkung voran. Krieg dürfte nie ein Mittel der Politik sein und müsste weltweit geächtet werden. Doch wir leben nicht im Konjunktiv zweifellos guter Wünsche, sondern in der harten Realität politischer und wirtschaftlicher Interessen. In dieser Sphäre gelten andere Spielregeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In die Falle gegangen

„Flüchtlinge“ und Flüchtlinge

Die einen, die wirklichen Flüchtlinge, bringen ihre Familien in Sicherheit, gehen zurück und kämpfen um ihr Land. Die anderen, Seereisende, lassen ihre Familien im Stich und … – man ergänze diesen Satz mittels eigener Erfahrungswerte.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Flüchtlinge“ und Flüchtlinge

Hurra, endlich im Krieg!

Die Jubelpresse Deutschlands ist entzückt. Endlich beteiligt sich unser Land wieder an einem Krieg. Zwar vorerst nur mit der Lieferung von Waffen in die Ukraine, doch wer weiß, vielleicht geht ja irgendwann noch etwas mehr.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Hurra, endlich im Krieg!

Die USA destabilisieren Europa aus politischem Kalkül

Wie ich bereits in meinem Artikel „Der unerklärte Krieg gegen Europa“ ausgeführt habe, ist die Destabilisierung und letzten Endes die Zerstörung Europas das erklärte Ziel der USA. Der US-Historiker Eric Zuesse kommt zu dem gleichen Ergebnis:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die USA destabilisieren Europa aus politischem Kalkül

Chance(n) verpasst

Was für Gelegenheiten zum Profilieren hätte eine radikal systemkritische Partei in den letzten Monaten nicht alle gehabt? Die AfD, angetreten und spektakuläre Wahlerfolge erzielend, hätte nur die Steilvorlagen, als da sind Euro- und Griechenlandkrise, Asylantenflut, Islamterrorismus und, nicht zu vergessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chance(n) verpasst

Nur ein kultureller Konflikt?

„Besitzt der gegenwärtige Konflikt mit Russland eine kulturelle Dimension?“, so lautet die Frage, die der Geschichtsphilosoph Hauke Ritz für die „Wissenschaftlichen Beiträge des Ostinstituts Wismar“ beantwortet hat. Ritz schickt voraus, „Im 19. Jahrhundert […] existierte eine kulturelle Einheit des europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nur ein kultureller Konflikt?