Archiv der Kategorie: Denunzianten und Volksverräter

Die im Schatten sieht man nicht

„Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden“, rutschte einmal Horst Seehofer heraus. „Die Leute, die wirklich verantwortlich sind in Deutschland, sind sehr oft nicht die gewählten Politiker, sondern die Leute, sehr oft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die im Schatten sieht man nicht

Was hat der denn geraucht?

War der besoffen, bekifft oder war es nicht doch sich bereits ankündigender Altersschwachsinn, der den Drehhofer, Verzeihung, den Seehofer Horst dazu getrieben hat, anlässlich des islamistischen Terroranschlags eines komplett irren somalischen „Asylbewerbers“, dessen diesbezüglicher Antrag zwar abgelehnt wurde, der jedoch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Was hat der denn geraucht?

Gibt es ein Leben nach dem Putsch?

Diese Frage stellte ich Radio Eriwan. Die Jungs und Mädels, die dort unermüdlich damit beschäftigt sind, Wege durch das Labyrinth des angewandten politischen Irrsinn aufzuzeigen, wussten natürlich sofort, was ich gemeint hatte und bevor sie sich der Beantwortung meiner Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gibt es ein Leben nach dem Putsch?

„Mehr Lockdown!“ ist das neue H.H.

Ganze Regale, ach was, ganze Bibliotheken füllt die Literatur über die Ursachen, Gründe und die frühen Erfolge des Nationalsozialismus. Soziologische und psychologische Untersuchungen, Biografien und Zeitzeugenberichte haben sich bemüht, das zu erklären, was aus heutiger Sicht unvorstellbar, ja geradezu als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Mehr Lockdown!“ ist das neue H.H.

Immer noch nicht kapiert?

„Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immer noch nicht kapiert?

Da geht doch noch was

Was macht jeder halbwegs mit Intelligenz ausgestattete Mensch, wenn von ihm getroffene Maßnahmen um ein Übel abzustellen, nicht wirken? Er überlegt sich andere, vielleicht besser geeignete Wege, um einem Missstand abzuhelfen. Ein Betrunkener würde nicht weitertrinken, um nüchtern zu werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Menschen untereinander, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Da geht doch noch was

Die wahren Feinde der Demokratie

Alle (namentlich die hier), denen schon immer die vom erlaubten Mainstream abweichende politische Meinung des Bürgers ein Dorn im Auge war, können jetzt frohlocken. Das in Rekordzeit durch die Instanzen gepeitschte Ermächtigungsgesetz, Verzeihung, das „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Moderne Zeiten, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die wahren Feinde der Demokratie

Noch ein Mangel

Nicht nur Atem- und Gesichtsschutzmasken sind derzeit begehrte Mangelware, ebenso Krankenhausbetten für Intensivbehandlungen und Beatmungsgeräte. Auch der Verstand scheint sich bei manchen ZeitgenossInnen langsam aber sicher zu einer schrumpfenden Restgröße zu verflüchtigen. Siehe hier und hier. Diese beiden würdigen VertreterInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Noch ein Mangel

Die Mediokratie sorgt gut für ihre Leute

Jetzt zahlt es sich für die Maul- und Zeilenhuren endlich aus, jahrelang in das Horn des politischen Mainstreams geblasen zu haben. Um deren Versorgung – und die ihrer Kinder – in Zeiten der Krise sicherzustellen, erklärt NRW Journalisten zu systemrelevanten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Mediokratie sorgt gut für ihre Leute

Die üblichen Verdächtigen

Vor den Toren Europas sammeln sich Horden von „Flüchtlingen“, die, tatkräftig unterstützt vom türkischen Sultan Erdogan, nur auf den geeigneten Moment warten, um zum wahren Ziel ihrer Reise, nach Germoney und zu Mutter Merkel, zu gelangen. Dabei werden diese Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die üblichen Verdächtigen