Archiv der Kategorie: Systemfehler

Richtige Opfer und falsche Opfer

Es wurde eine neue Spezies entdeckt: besonders zu schützende Politiker. Während die politischen Eliten sich einen Schei… um gemesserte, schwer verletzte, getötetet oder vergewaltigte Autochthone kümmern und Opfer von Gewalttaten, vertreten diese denn „umstrittene“ politische Ansichten, schweigend bis wohlwollend übersehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Richtige Opfer und falsche Opfer

„Umstritten“, das Zauberwort der Diskreditierung

Meinungsfreiheit? Klar doch! Jedenfalls so lange, bis die geäußerte Meinung den immer enger werdenden Korridor des Erlaubten, des Erwünschten und der polit-medialen Korrektheit nicht verlässt. Wenn das geschieht, wenn sich der Bürger, immerhin – theoretisch – der Souverän, kritisch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Schlimme Wörter, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Umstritten“, das Zauberwort der Diskreditierung

Die ehemalige Küchenhilfe freut sich…

Alltägliches aus dem besten Deutschland, das wir jemals hatten und in dem wir alle gut und gerne leben. Bitte, bitte ihr Gutmenschenpersonal und Beschützer der Demokratie, sofort eine Demo gegen RÄÄÄÄCHTS organisieren.

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ehemalige Küchenhilfe freut sich…

Bürgerräte

Ausgewählt oder ausgelost? Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sieht die Einrichtung von Bürgerräten nicht explizit vor. Das Grundgesetz legt ausschließlich die Grundprinzipien und Struktur der deutschen Verfassung fest, aber es regelt nicht im Detail die verschiedenen Formen der Bürgerbeteiligung oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerräte

Bei uns heißt das GEZ

Wieder einmal eine aberwitzige Idee der EU Vorschriftenschmiede. So will nächstem Monat EU-Kommissarin Věra Jourová ein Gesetz vorlegen, das Lobbyvertreter, NGOs und Medien zur Offenlegung möglicher Finanzierung aus Drittstaaten verpflichtet. Das soll zeigen, ob und in welchem Ausmaß autoritäre Regime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bei uns heißt das GEZ

Tschüss Rechtsstaat

Ein Minister verhandelt mit Kriminellen. Die Justiz legt sich mit Kriminellen ins Bett. Wer, außer dem aufmerksamen Beobachter des politischen Zeitgeists, fragt sich hinsichtlich der staatlichen Härte anlässlich der Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen, bei der die Staatsmacht mit Wasserwerfern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tschüss Rechtsstaat

Finde den Fehler

Wenn ich mich richtig erinnere, betreiben die Grünen die Zerstörung der traditionellen Familie. Die ist zwar historisch und gesellschaftlich ein Erfolgsmodell, doch was wissen die Grünen Khmer als Opfer der Bildungskatastrophe schon von Geschichte? Komisch nur, dass, wenn es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Finde den Fehler

Erweiterung der Berufsbeschreibung…

… oder wenn aus Schornsteinfegern Denunzianten werden (sollen). Grüner Ökoterror in Reinkultur. Wer, wenn nicht wir Bürger selber, kann uns vor diesen Grünen Khmer schützen?  

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erweiterung der Berufsbeschreibung…

Wer sagt denn sowas?

Politiker und Parteien machen sich den Staat zur Beute? Stimmt doch gar nicht! Einfach lächerlich! Rechtsradikales Geschwurbel! Delegitimierung des Staates!

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wer sagt denn sowas?

Es war einmal in Deutschland

Ich war einmal davon überzeugt, im besten Deutschland aller Zeiten zu leben. Jetzt aber, spätestens seit dem Herbst 2015, hat sich meine Einschätzung in ihr Gegenteil verwandelt, denn wenn ich unsere Funktionseliten und Volksvertreter genauer anschaue, wird mir, gelinge gesagt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Es war einmal in Deutschland