Archiv der Kategorie: Staaten untereinander

Kann man dem alten Mann trauen?

Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal dem alten Mann Schäuble zustimmen würde und damit die Hoffnung verbinde, der Euroalbtraum Griechenland, das Fass ohne Boden, käme zu einem, wenn auch für Deutschland schmerzhaftem Ende.

Veröffentlicht unter Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kann man dem alten Mann trauen?

Merkel kündigt Volksabstimmung an

Am 5. Juli darf das deutsche Volk über seinen Verbleib in der EU, über die Bankenrettung und das Geheimabkommen TTIP entscheiden. Darüber hinaus verknüpft die GröKaz ihr Amt als Bundeskanzlerin mit dem Ergebnis dieses Referendums.

Veröffentlicht unter Meinungen und Sprüche, Staaten untereinander | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Merkel kündigt Volksabstimmung an

Ungarn handelt vollkommen richtig

Wenn ein Land unter einem ungezügelten Ansturm von sog. „Flüchtlingen“ leidet, dann muss eine sich verantwortlich fühlende und den Bürgern verpflichtete Regierung handeln. Souverän ist, wer im Einzelfall darüber entscheidet, wer die Landesgrenze passieren darf und wer nicht. Im diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ungarn handelt vollkommen richtig

Das Schweigen der Politiker

Der groß-osmanische Pascha Erdogan hat in Deutschland Wahlkampf betrieben und dabei mächtig auf die Pauke des türkisch-islamischen Sendungsbewusstseins gehauen. Mit Sprüchen wie „Ihr seid für uns nicht Gastarbeiter, sondern unsere Stärke im Ausland“ und „Die Errichtung der „Neuen Türkei“ beginnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Islamisierung?, So sieht´s aus, Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Schweigen der Politiker

Meineid Merkel

Da hat die GröKaZ den Sinn und die Bedeutung ihres geleisteten Amtseids wohl nicht verstanden. Anstatt Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, setzt IM Erika alles daran, dieses Land den Heuschrecken des US-amerikanischen Finanzkapitals auszuliefern. „Deutschland will TTIP“, so tönt diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Meineid Merkel

Noch`n aufrechter Demokrat

Der gescheiterte kleine König von Europa, Martin Schulz, ist ein wahrhaft aufrechter Demokrat. Eine Kostprobe seines Demokratieverständnisses lieferte er jetzt ab, als er dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras den Rat gab, „Ich denke aber, er muss nun von der Rolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Meinungen und Sprüche, Staaten untereinander | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Noch`n aufrechter Demokrat

Pech für die GröKaZ

Dumm gelaufen für das Duo infernale Merkel/Schäuble. Da haben sich die beiden Oberveruntreuer von Steuergeldern in Bezug auf den Kurswechsel der neuen griechischen Regierung so weit aus dem Fenster gelehnt und getönt, es gebe keinen Schuldenschnitt, die neue Regierung müsse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die dümmsten Sprüche der Woche, Staaten untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Pech für die GröKaZ

Nur ein kultureller Konflikt?

„Besitzt der gegenwärtige Konflikt mit Russland eine kulturelle Dimension?“, so lautet die Frage, die der Geschichtsphilosoph Hauke Ritz für die „Wissenschaftlichen Beiträge des Ostinstituts Wismar“ beantwortet hat. Ritz schickt voraus, „Im 19. Jahrhundert […] existierte eine kulturelle Einheit des europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staaten untereinander, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nur ein kultureller Konflikt?

Kriegstreiberei der Nato

Währungspolitisch hat Deutschland seine Kompetenzen längst in Richtung Brüssel verscherbelt. Jetzt wird auch die deutsche Außenpolitik, zumindest die Gestaltung der Beziehungen zu Russland, an die Nato übergeben.

Veröffentlicht unter Staaten untereinander, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kriegstreiberei der Nato

Besser vor der eigenen Haustür kehren

Der US-amerikanische Drohnenkönig Barack Obama hat eine bessere Integration von Muslimen in Europa gefordert. Mit Hinblick auf die USA sagte der Friedensnobelpreisträger und Hellfire-Raketenpolitiker „Unser größter Vorteil ist, dass unsere muslimische Bevölkerung sich als Amerikaner fühlt. Es gibt Teile von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Staaten untereinander | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Besser vor der eigenen Haustür kehren