Archiv der Kategorie: Systemfehler

Das nächste Opfer im Schlachthaus Deutschland

Die staatlich verordnete Willkommenskultur fordert Opfer. Die Bereicherung durch die uns geschenkten Menschen hat nun einmal einen Preis, den natürlich die Autochthonen zu bezahlen haben. So jetzt in Hamburg, als eine importierte Fachkraft in einem Supermarkt wahllos auf Kunden einstach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das nächste Opfer im Schlachthaus Deutschland

Nicht nur ein Handschlag

Es gibt in einer Gesellschaft viele kleine und alltäglich praktizierte Gewohnheiten, die für gegenseitigen Respekt, Anerkennung und einen ungezwungenen und lockeren Umgang miteinander, unabhängig von Geschlecht oder Alter stehen. Diese gesellschaftlichen Rituale sind es, die unsere Art zu leben ausdrücken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Keine Islamisierung?, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht nur ein Handschlag

Die Schlägertruppe des polit-medialen Komplexes

Jetzt, nach der Randale in Hamburg, nach dem Vorgeschmack auf den kommenden Bürgerkrieg, reiben sich Medienvertreter und Politiker scheinheilig die Augen und fragen sich voller Heuchelei und falschem Mitgefühl für die verletzten Polizisten und die um ihren Besitz gebrachten Bürger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Schlägertruppe des polit-medialen Komplexes

Spießer, ran an die Knete

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeistes reibt sich einmal mehr verwundert die Augen, angesichts des rasanten Paradigmenwechsels einer sich stets als kulturelle und lebensgemeinschaftliche Avantgarde gerierenden gesellschaftlichen Minderheit. Diese Randgruppe, zahlenmäßig verschwindend gering, jedoch bestens in Politik und Medien vernetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Moderne Zeiten, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Spießer, ran an die Knete

Kleiner Mann, was nun?

Nachdem der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages bereits am 12.06.2017 das sog. Netzwerkdurchsetzungsgesetz, im Klartext Zensurparagraph, einer vernichtenden Kritik unterzogen hat, fand heute, nach drei Stunden Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages, eine weitere „Exekution“ bezüglich der Rechtskonformität des Maas´schen Überwachungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleiner Mann, was nun?

Die Feinde des Westens haben bereits gewonnen

Der Terror im Namen Allahs hat sein Ziel erreicht. Der Westen, für Islamisten das Symbol für Dekadenz, Gottlosigkeit und Feigheit, wird, sollte sich dessen Verhalten und seine Reaktionen auf die immer schneller folgenden Anschläge nicht wesentlich ändern, den Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Feinde des Westens haben bereits gewonnen

Kurzes Protokoll des deutschen Politversagens

Merkel 2015: „Wir schaffen das.“ De Maizière 02.10.2015: „Keine Terroristen unter Flüchtlingen.“ 09.10.2015: „De Maizière befürchtet Terroristen unter Flüchtlingen.“ De Maizière heute: „Wir werden mit der Bedrohung leben müssen.“

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kurzes Protokoll des deutschen Politversagens

Wozu noch Richter?

Es gibt Momente, in denen der wahrlich hart gesottene Beobachter des politischen Zeitgeistes Mühe hat, seine Faust in der Tasche zu halten. Hart gesotten, weil er tatenlos mitansehen muss, wie tagtäglich der Rechtsstaat aus den Angeln gehoben wird. „Vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wozu noch Richter?

Merkels Vision(en)

Wenn außerordentlich Menschen eine Vision, eine Vorstellung von besseren Zuständen, von verlässlicher Politik, die die Interessen der Nation vertritt haben, sollte man ihnen zumindest zuhören. Wenn allerdings die GröKaZ eine Vision hat, dann sollte man diese Frau unter Beobachtung stellen.

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Merkels Vision(en)

Schnauze voll

Ich habe es satt, ich kann es nicht mehr hören und mir dreht sich der Magen, wenn ich nach jedem islamischen – ich unterscheide nicht zwischen islamisch und islamistisch – Terroranschlag von denjenigen, die maßgeblich für die stetig wachsende Zahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schnauze voll