Archiv der Kategorie: Antipathie

Liebe macht blind

Intensive Gefühle trüben bekanntlich die Fähigkeit zu rationalem Denken. Das konnte der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeists unlängst an den Ergebenheitsadressen der „Qualitätsjournalisten“ und den Huldigungen des polit-medialen Komplexes in Richtung unserer Majestät, Angela die Große, hinsichtlich ihrer „Maß und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Liebe macht blind

Noch ein Mangel

Nicht nur Atem- und Gesichtsschutzmasken sind derzeit begehrte Mangelware, ebenso Krankenhausbetten für Intensivbehandlungen und Beatmungsgeräte. Auch der Verstand scheint sich bei manchen ZeitgenossInnen langsam aber sicher zu einer schrumpfenden Restgröße zu verflüchtigen. Siehe hier und hier. Diese beiden würdigen VertreterInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Noch ein Mangel

Ohne Kommentar

Die hier – wie darf man sie gemäß einem Urteil vom Landgericht Berlin doch gleich nennen? – verlangt also Staatsknete, vulgo Geld der fleißig arbeitenden Menschen, für die da?

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Kommentar

Die Mediokratie sorgt gut für ihre Leute

Jetzt zahlt es sich für die Maul- und Zeilenhuren endlich aus, jahrelang in das Horn des politischen Mainstreams geblasen zu haben. Um deren Versorgung – und die ihrer Kinder – in Zeiten der Krise sicherzustellen, erklärt NRW Journalisten zu systemrelevanten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Mediokratie sorgt gut für ihre Leute

Der Kotau eines „Qualitätsjournalisten“

Man muss sich schon einiger Tropfen Baldrian bedienen, um solch einen Text, solch eine kriecherische Eloge auf unsere große Führerin ohne eigene gesundheitliche Schäden zu überstehen. Wie vollgekifft, wie berauscht, von welchen illegalen Mitteln auch immer, muss ein „Qualitätsjournalist“ sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kotau eines „Qualitätsjournalisten“

Das ist die Berliner Luft

Berlin ist, das spüren hauptsächlich die hier seit Jahren wohnenden Menschen täglich am eigenen Leib, die Hauptstadt des angewandten Wahnsinns. Diese Stadt will sich hip, modern und cool geben, ist dabei in Wahrheit nur ein Zufluchtsort für sozial gestörte Figuren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das ist die Berliner Luft

Off the record? Denkste!

Immer wieder sehenswert, wenn die Masken fallen. Ab Minute 1:18 mutiert der nette und mitfühlende Robert Habeck zu einem Feldwebel auf dem Exerzierplatz. So sieht es also aus, wenn dieser Politdarsteller seine Rolle glaubt gespielt zu haben. Was für ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Off the record? Denkste!

Verantwortungsloses Handeln angesichts der Pandemie

Während Länder wie Polen, Tschechien, Dänemark und die Ukraine ihre Grenzen schließen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, Österreich die Versammlungsfreiheit aufhebt und in Spanien und Italien Ausgangssperren angeordnet wurden, lebt die politische Führung Deutschlands weiterhin im LalaLand und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Menschen untereinander, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verantwortungsloses Handeln angesichts der Pandemie

Die üblichen Verdächtigen

Vor den Toren Europas sammeln sich Horden von „Flüchtlingen“, die, tatkräftig unterstützt vom türkischen Sultan Erdogan, nur auf den geeigneten Moment warten, um zum wahren Ziel ihrer Reise, nach Germoney und zu Mutter Merkel, zu gelangen. Dabei werden diese Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die üblichen Verdächtigen

Diese Woche kann ja heiter werden

Was kann den Erholungseffekt eines Wochenendes am besten und am schnellsten zunichtemachen? Ganz klar, ein Blick in die Sch(w)undblätter der Nation und zwei sich zu Wort meldende Kapazitäten neudeutscher Geisteshaltung. Einer, der wahrscheinlich im stillen Kämmerlein davon träumt ein Quizmaster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Diese Woche kann ja heiter werden