Archiv der Kategorie: Gedanken zum Tag

Kleiner Mann, was nun?

Nachdem der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages bereits am 12.06.2017 das sog. Netzwerkdurchsetzungsgesetz, im Klartext Zensurparagraph, einer vernichtenden Kritik unterzogen hat, fand heute, nach drei Stunden Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages, eine weitere „Exekution“ bezüglich der Rechtskonformität des Maas´schen Überwachungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleiner Mann, was nun?

Endlich Klarheit

10.000 (muslimische) Teilnehmer wurden zur Kölner Anti-Terror-Demonstration „Nicht mit uns“ erwartet. Gerade einmal 300 – 500 sind erschienen und von denen waren die meisten auch noch Berufskatholiken. Was sagt uns das? Die abwesenden 9500 hatten wohl Angst vor den eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung? | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Endlich Klarheit

Die Feinde des Westens haben bereits gewonnen

Der Terror im Namen Allahs hat sein Ziel erreicht. Der Westen, für Islamisten das Symbol für Dekadenz, Gottlosigkeit und Feigheit, wird, sollte sich dessen Verhalten und seine Reaktionen auf die immer schneller folgenden Anschläge nicht wesentlich ändern, den Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Feinde des Westens haben bereits gewonnen

Schweres Erbe

Bei allem Respekt für das politische Werk Helmut Kohls darf man jedoch nicht vergessen, welches Erbe dieser Mann dem deutschen Volk hinterlassen hat. War die von ihm forcierte, jedoch ohne die politischen Verwerfungen des Ostblocks nicht denkbare Wiedervereinigung Deutschlands zweifellos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schweres Erbe

Kurzes Protokoll des deutschen Politversagens

Merkel 2015: „Wir schaffen das.“ De Maizière 02.10.2015: „Keine Terroristen unter Flüchtlingen.“ 09.10.2015: „De Maizière befürchtet Terroristen unter Flüchtlingen.“ De Maizière heute: „Wir werden mit der Bedrohung leben müssen.“

Veröffentlicht unter Denunzianten und Volksverräter, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kurzes Protokoll des deutschen Politversagens

Das Verlöschen des Feuers

Wenn der Baal-schem etwas Schwieriges zu erledigen hatte, irgendein Werk zum Nutzen der Geschöpfe, so ging er an eine bestimmte Stelle im Wald, zündete ein Feuer an und sprach, in Meditationen versunken, Gebete. – und alles, was er dann unternahm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche | Kommentare deaktiviert für Das Verlöschen des Feuers

Wozu noch Richter?

Es gibt Momente, in denen der wahrlich hart gesottene Beobachter des politischen Zeitgeistes Mühe hat, seine Faust in der Tasche zu halten. Hart gesotten, weil er tatenlos mitansehen muss, wie tagtäglich der Rechtsstaat aus den Angeln gehoben wird. „Vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, Hauptstadtpossen, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wozu noch Richter?

Unendliche Verlorenheit

Alle Lebenslügen, alle vormals stolzen Gedankengebäude, die philosophischen und politischen Systeme, alles Materielle, alles Existentielle, alle Liebe, aller Hass fallen im Angesicht des “letzten Augenblickes“ in sich selber zusammen und außer der nackten Angst bleibt nichts von Bedeutung übrig. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unendliche Verlorenheit

Saubere Arbeit

London am Samstagabend, kurz nach 22 Uhr. Wieder einmal ein „Beweis“ für die Friedfertigkeit, die Barmherzigkeit und Toleranz des Islam. Klasse! Nur acht Minuten nach dem ersten Notruf wurden die drei mutmaßlichen (Scheiß auf mutmaßlich) Attentäter von der Polizei erschossen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag, So sieht´s aus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Saubere Arbeit

Größenwahn

Wie sich doch der GröFaZ und die GröKaZ im Geiste ähneln. Nachdem Letztere nach Donald Trumps Realisierung seines Wahlversprechens „America first“ bereit ist, an führender Stelle für den weiteren Untergang Europas zu kämpfen, ist sie jetzt, wiederum nach einer in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Größenwahn