Archiv der Kategorie: Fundstücke

Die üblichen Verdächtigen

Vor den Toren Europas sammeln sich Horden von „Flüchtlingen“, die, tatkräftig unterstützt vom türkischen Sultan Erdogan, nur auf den geeigneten Moment warten, um zum wahren Ziel ihrer Reise, nach Germoney und zu Mutter Merkel, zu gelangen. Dabei werden diese Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Denunzianten und Volksverräter, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Keine Islamisierung?, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die üblichen Verdächtigen

Ziel Stuttgart

Wenn es stimmt, was aktuell – 28. Februar 2020, 13:28 Uhr – Der Tagesspiegel schreibt, dass die Türkei ihre Grenzen für nach Europa drängende „Flüchtlinge“ geöffnet hat, dann wird das Regime Merkel diesen Sturm nicht mehr überleben. Sehr gut für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ziel Stuttgart

Ein Brief an Mutti

Die Mutter der Nation, die GröKaZ, die Größte Kanzlerin aller Zeiten soll es wieder in Ordnung bringen. Was? Das Verhältnis zwischen denen, die noch nicht so lange hier leben und den anderen, den Autochthonen, die fleißig arbeiten und Steuern zahlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Brief an Mutti

Diese Woche kann ja heiter werden

Was kann den Erholungseffekt eines Wochenendes am besten und am schnellsten zunichtemachen? Ganz klar, ein Blick in die Sch(w)undblätter der Nation und zwei sich zu Wort meldende Kapazitäten neudeutscher Geisteshaltung. Einer, der wahrscheinlich im stillen Kämmerlein davon träumt ein Quizmaster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Diese Woche kann ja heiter werden

Der Schattenwurf des GMC

Der von den globalen Eliten initiierte Völkeraustausch, euphemistisch verschwurbelt als „Der Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“, wirft bereits, zumindest in Bayern, andere Bundesländer dürften bald folgen, seine Schatten voraus. Die Polizei des Freistaates erhält, noch ein Euphemismus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Schattenwurf des GMC

Der Zeitgeist kann nicht irren

Was haben Werbebranche und horizontales Gewerbe gemein? Für Geld machen sie alles. Ob es Parallelen zu den Zeilenhuren des „Qualitätsjournalismus“ gibt, sei dahingestellt. Die „kreativen“ – was für ein ausgelutschter Begriff – Köpfe, all die Artdirectors, die Sprüchemacher, die „in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Zeitgeist kann nicht irren

Werteunion contra Merkel-Agenda

Vorweg geschickt, ich bin kein Parteihansel, bin weder Mitglied in einer solchen, noch habe ich vor es zu werden. Wer redlich bleiben will, der macht sich nicht gemein mit Parteiprogrammen, die meist das Papier nicht wert sind, auf dem sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Werteunion contra Merkel-Agenda

Die ehrenwerte Gesellschaft

Der aufmerksame Beobachter des politischen Zeitgeists ist, obwohl von der aktuellen Politik schon lange angewidert, doch immer noch wütend und ratlos ob des von der im fernen Afrika weilenden Mutter der Nation – bestimmt mit ein paar Steuermilliönchen im Koffer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ehrenwerte Gesellschaft

Merkel zeigt endlich ihre DDR-Fratze

Unsere geliebte Führerin, die Schirmherrin aller, die noch nicht so lange in Deutschland leben und deren, die noch kommen, die GröKaZ, die „Größte Kanzlerin aller Zeiten“, die Schrittmacherin der deutschen Deindustrialisierung, die Öffnerin deutscher Grenzen, Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler, Was die "Qualitätspresse" gern verschweigt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Merkel zeigt endlich ihre DDR-Fratze

Klimaangst bald anerkannte Krankheit?

50 v. Chr. Ein kleines gallisches Dorf leistet den Römern Widerstand und die dort lebenden liebenswerten Rebellen haben nur die Angst, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Ach wäre unsere Welt doch auch so einfach wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antipathie, Die dümmsten Sprüche der Woche, Fundstücke, Gedanken zum Tag, Meinungen und Sprüche, Menschen untereinander, Schlimme Wörter, So sieht´s aus, Systemfehler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klimaangst bald anerkannte Krankheit?